Gerätehaus

Im laufe der vergangenen Jahrzehnte war die Feuerwehr entsprechend ihrer Ausrüstung in den verschiedensten Gebäude in Beimerstetten untergebracht. So war 1825 die erste Tragfeuerspritze in der Feuerwagenhütte beim Zehntstadel auf dem Lindenberg stationiert.

Weiterlesen: Gerätehaus

Manschaftstransportwagen

Der Manschaftstransportwagen (MTW) dient im Einsatzgeschehen hauptsächlich zum Transport von Einsatzkräften und Material zur Einsatzstelle. Des weiteren wird er als Zubringerfahrzeug für die Führungsunterstützungsgruppe der Raumschaft Dornstadt-Amstetten eingesetzt.

Weiterlesen: MTW

Tanklöschfahrzeug

Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 wurde 1996 bei der Feuerwehr Beimerstetten in Dienst gestellt. Das Fahrzeug rückt in der Regel zu allen Einsätzen als erstes Fahrzeug aus. Mit seinen mitgeführten 2400l Wasser bildet es eine wichtige Basis bei Brandeinsätzen sowohl im Ortsgebiet, wie auch an abgelegenen Stellen auf Landstraßen oder entlang der Bahnlinie. Durch sein Allradfahrgestell kann es hierbei auch abseits befestigter Straßen eingesetzt werden.

Weiterlesen: TLF 16/25

Löschgruppenfahrzeug

Das Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 wurde 2003 als Ersatz für seinen ausgemusterten Vorgänger beschaft. Bei der Konzeption wurde vorallem auf die Einhaltung einer 7,49t Gewichtsobergrenze und einer möglicht einheitlichen Bedienung im Vergleich zum vorhandenen TLF wert gelegt. Das Fahrzeug selbst dient haupsächlich der Unterstützung bei Brandeinsätzen.

Weiterlesen: LF 8/6